Logo der Universität Wien

Pia Janke (Hg.):
JELINEK[JAHR]BUCH 2018-2019

Das JELINEK[JAHR]BUCH 2018-2019, das von Elfriede Jelineks Essay Oh, du mein Österreich! Da bist du ja wieder! eingeleitet wird, stellt Jelineks neue Theatertexte Am Königsweg und SCHNEE WEISS (Die Erfindung der alten Leier) vor, u.a. mit Interviews mit den Regisseuren Falk Richter und Stefan Bachmann.

Das Jahrbuch enthält außerdem ausgewählte Beiträge des Interkulturellen Wissenschaftsportals GENDER REVISITED, das sich mit neueren Forschungsansätzen zu Jelineks feministischem Schreiben beschäftigt, und einen Schwerpunkt zur Rezeption der Autorin in Spanien anlässlich der spanischen Übersetzung von Jelineks Gedichten.

Weitere Beiträge, u.a. Gespräche mit Ruth Beckermann und Cornelia Travnicek, basieren auf dem Interkulturellen Symposium SPRACHE.BILD.FILM. Österreichische Autorinnen und Regisseurinnen, das im September 2017 in Beijing realisiert wurde.

Darüber hinaus wird der dritte Interdisziplinäre Workshop für NachwuchswissenschaftlerInnen Elfriede Jelinek: Alterität, Xenophobie und kulturelle Übersetzung, der im Dezember 2018 an der Vrije Universiteit Brussel stattfand, dokumentiert.

AutorInnen und GesprächspartnerInnen:

Francesco Albé, Inge Arteel, Anna Babka, Stefan Bachmann, Ruth Beckermann, Anna Brod, María do Mar Castro Varela, Chen Zhuangying, Bettina Chybiorz, Ding Junjun, Konstanze Fladischer, Ronald Geerts, Stephanie Godec, Han Ruixiang, Yasmin Hoffmann, Pia Janke, Erwin Jans, Elfriede Jelinek, Agnieszka Jezierska, Jiang Li, Brigitte E. Jirku, Waltraud Kolb, Li Changke, Li Shuangzhi, Bärbel Lücke, Ramón Mañes, Bettina Mathes, Sara Medina, Monika Meister, Gabriele Michalitsch, Artur Pełka, Ela Posch, Julia Prager, Qi Kuaige, Ren Weidong, Falk Richter, Christian Schenkermayr, Gerhild Steinbuch, Monika Szczepaniak, Susanne Teutsch, Cornelia Travnicek, Claudia Walkensteiner-Preschl, Sabrina Weinzettl, Isabel Wolte, Yang Hui, Isabelle Zirden

Pia Janke (Hg.): JELINEK[JAHR]BUCH. Elfriede Jelinek-Forschungszentrum 2018-2019. Wien: Praesens Verlag 2019. (ISBN 978-3-7069-1040-8)

Hier zur Bestellung

Hier zum Inhaltsverzeichnis


Elfriede Jelinek





Forschungsplattform
Elfriede Jelinek
Texte - Kontexte - Rezeption
Universität Wien

Hofburg, Batthyanystiege (unter der Michaelerkuppel)
1010 Wien

T: +43 1 4277 25501
T: +43 664 1217525
F: +43 1 4277 8 25501
E-Mail
Universität Wien | Universitätsring 1 | 1010 Wien | T +43-1-4277-0